Kammerkonzert des Flötenquartetts Viento Lindo

Die vier jungen Musikerinnen nennen sich „Viento Lindo“, was aus dem Spanischen übersetzt so viel wie „Süßer Wind“ heißt. Sie können bereits auf Erfolge bei den Regional-, Landes- und Bundeswettbewerben „Jugend musiziert“  verweisen und reisten im vergangenen Jahr sogar für einen Auftritt nach China. Jetzt stimmt das talentierte Quartett die Besucher des Künstlerhauses auf die Weihnachtszeit ein. Nicht nur klassische Musik hat Viento Lindo im Gepäck. Die Gäste dürfen gespannt sein, was die Blockflöte noch zu bieten hat.

Termin:               Sonntag, 8. Dezember um 11:30 Uhr

Ort:                       Franz Radziwill Haus, Sielstraße 3, 26316 Dangast

Kosten:                10 € inkl. Ausstellungsbesuch, Schüler/Studenten ermäßigt 8 €

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!