Ab 26. März 2023: Alles auf Anfang! 100 Jahre Franz Radziwill in Dangast

Der Maler Franz Radziwill und der Künstlerort Dangast sind heute untrennbar miteinander verbunden. Seit 100 Jahren besteht diese Verbindung – seit Radziwill 1923 hier sein Haus erwarb. Auch seine Malerei hat sich dadurch radikal verändert: In Dangast wurde der Expressionist Radziwill binnen weniger Jahre zum neusachlichen Maler. Die Ausstellung "Alles auf Anfang!" feiert 100 Jahre Franz Radziwill in Dangast und gibt Einblick in sein ausdrucksstarkes Frühwerk. Weitere Informationen dazu finden Sie hier in Kürze. Wir laden Sie jetzt schon herzlich ein zur Eröffnungsfeier im Dangaster Nationalparkhaus am 26. März 2023 um 11:30 Uhr. Während der Umbauphase kann das Haus nur von außen besichtigt werden.

Franz Radziwill Biografie

Am 6.2.1895 wird Franz Radziwill als erstes von sieben Kindern...

Weiterlesen

Das Künstlerhaus

Das Franz Radziwill Haus ist eines der wenigen Künstlerhäuser...

Weiterlesen

Finissage – Rückblick und Vorschau

am 8.1.2023, 11:30 Uhr im Franz Radziwill Haus Die gegenwärtigen Krisen betreffen auch die Arbeit vieler keiner Kultureinrichtungen. „Auch uns hat Corona nicht verschont, aber aus der Bahn geworfen hat es uns nicht“, resümiert Thomas Kossendey für die Franz Radziwill Gesellschaft und das Künstlerhaus. Gemeinsam mit Konstanze Radziwill leitet er den Vorstand der Gesellschaft, dem

Weiterlesen

Öffentliche Führung – Bild des Monats Januar am 1.1.2023

Am Neujahrstag lädt Karl-Heinz Martinß zur letzten öffentlichen Führung ein. Den krönenden Abschluss bildet hierbei im Rahmen unserer „Bilder des Monats“ Radziwills Gemälde Drei Brüder von 1915/19. Das Gemälde „Drei Brüder“ spielt in einer Traumlandschaft: Drei junge Männer stehen regungslos nebeneinander. Streifen in gedeckten bunten Farben schlängeln sich durch das Bild und um die Figuren.

Weiterlesen

Dokumentarfilm „Konsequent Inkonsequent – Der Maler Franz Radziwill“

am 18.12.2022 (neuer Termin), 17 Uhr
 im Franz Radziwill Haus Wie geht man damit um, wenn der eigene Vater eine Berühmtheit ist, und eine umstrittene dazu? Die Filmemacherin Konstanze Radziwill hat getan, was beruflich nahelag: Gemeinsam mit ihrer Kollegin Gerburg Rhode-Dahl hat sie das Leben ihres Vaters in einem Dokumentarfilm durchleuchtet. Während die Kindheitserinnerungen der Tochter

Weiterlesen

Einladung zur öffentliche Führung durch die Ausstellung am 04. Dezember um 11.30 Uhr

Ein letztes Mal in diesem Jahr lädt die Franz Radziwill Gesellschaft am kommenden Sonntag die Besucher zu einem Rundgang durch die aktuelle Ausstellung im Franz Radziwill Künstlerhaus ein. Unter den über 40 Ölbildern, Aquarellen und Zeichnungen der Ausstellung, steht diesen Monat wieder ein Bild im besonderen Fokus: Mit fast 50 cm Höhe zählt das Blatt

Weiterlesen