Category Archives: Franz Radziwill

Radtour am 3.6.2022: Auf den Spuren Franz Radziwills

Weiter Horizont, raue Küste, kleine Dörfer: Die Gegend um den Jadebusen lockt mit bildschönen Landschaftsansichten. Den jungen Maler Franz Radziwill zog es deshalb 1923 nach Dangast – damals noch ein kleines Dorf ohne Elektrizität. In den folgenden 50 Jahren schuf er hier die meisten seiner rund 850 Ölgemälde. Fast die Hälfte von ihnen sind Landschaftsansichten. Sie zeigen Schönheit

Weiterlesen

War Radziwill ein Figurenmaler?

Ernst Volland, Berlin, im Gespräch mit Konstanze Radziwill Der in Wilhelmshaven aufgewachsene Künstler Ernst Volland spricht anlässlich der Ausstellung „Familie. Freunde. Fremde.“ über Radziwills seltene Figurenbilder. Die Wege der beiden unterschiedlichen Künstler kreuzten sich mehrfach. Was für Hobbykritzler stimmt, gilt auch für Berufskünstler: Figuren zu zeichnen ist nicht jedermanns Sache. Die Künstler Ernst Volland und

Weiterlesen

#MuseenEntdecken – Freier Eintritt am Internationalen Museumstag

Am Sonntag, 15. Mai 2022, feiert das Franz Radziwill Haus mit seinen Besucherinnen und Besuchern den Internationalen Museumstag. An diesem Aktionstag können alle Interessierten das Künstlerhaus bei freiem Eintritt besuchen. Dazu veranstaltet das Franz Radziwill Haus eine Spendenaktion zugunsten ukrainischer Museen: Wer mit einer Spende den Schutz von bedrohtem ukrainischem Kulturgut unterstützen will, erhält zum

Weiterlesen

Bundestagsabgeordnete zu Besuch

Hoher Besuch im Franz Radziwill Haus: Frau Siemtje Möller, SPD-Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis 26 Friesland – Wilhelmshaven – Wittmund und Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin der Verteidigung, besichtigte das Künstlerhaus am 2. Mai 2022. Vor allem zeigte sie sich beeindruckt von der stilistischen Vielfalt im Werk des Dangaster Künstlers. Ein Druck seines Gemäldes „Der Strand von

Weiterlesen