Begleitprogramm

03.06. und 09.09. „Auf den Spuren Franz Radziwills“
Geführte Fahrradtouren mit Karl-Heinz Martinß u. Michael Kusmierz
Treffpunkt Franz Radziwill Haus
Dauer ca. 3 Std. inkl. Pause
Kosten 17,50 €
Seit 2020 bietet die Franz Radziwill Gesellschaft in den Sommermonaten regelmäßig geführte Fahrradtouren auf den Spuren des Dangaster Malers an.

Zusammen mit dem erfahrenen Gästeführer Karl-Heinz Martinß und dem Dangaster Künstler Michael Kusmierz, beide auch Mitarbeiter des Künstlerhauses, begeben sich die Teilnehmer dabei auf einen Rundkurs von Dangast über den Vareler Hafen in die Innenstadt und wieder zurück. Auf der gut 3 ½ stündigen Tour werden Plätze angefahren, die Franz Radziwill  einst zu seinen Bildmotiven inspirierten. Dazu erhalten die Teilnehmer eine kleine Broschüre mit Reproduktionen der Bilder.

Veranstaltungen

Sonntags um 11.30 Uhr im Franz Radziwill Haus (falls nicht anders angegeben)
Erwachsene 10 €|Schüler/Studenten 8€


19.6. Wohin in dieser Welt?
Lesung aus Radziwills Biografie, Eberhard Schmidt

21.8. Unter Freunden
Lesung aus unbekannten und bekannten Briefen, Thomas Kossendey

4.9. Kunsthistorische Führung
Mara-Lisa Kinne

18.9. Die Halbinsel der Seligen – Ist Dangast ein Künstlerort?
Vortrag Werner Krauß, Universität Bremen

9.10. Mozart, Beethoven und der Expressionismus
Konzert Gundolf Semrau (Klavier), Egeny Sapzhnikov (Cello)

Sa., 15.10., 16.00 Uhr  Russlands Tundra – Brutgebiet vieler Zugvogelarten des Wattenmeeres
Vortrag Peter Südbeck, Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer

16.10., 15 Uhr Apfelfest für Jung und Alt
Im Künstlerhausgarten in Kooperation mit dem BUND

27.11. Adventsmatinee – Beethoven, Debussy und Brahms
Konzert Wilhelm Hofmann (Klavier), André Saad (Violoncello)

11.12., 17 Uhr Dokumentarfilm „Konsequent Inkonsequent – Der Maler Franz Radziwill
Regie Konstanze Radziwill, Gerburg Rohde-Dahl

8.1.2023 (neuer Termin) Finissage
Rückblick und Vorschau

Aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen wird um Voranmeldung gebeten, tel. unter 04451/2777 oder per Mail an info@radziwill.de.