Begleitprogramm

Fahrradtouren
11.06. und 20.08. Auf den Spuren Franz Radziwills
Fahrradtour mit Karl-Heinz Martinß u. Michael Kusmierz
Beginn jeweils 16 Uhr, Treffpunkt Franz Radziwill Haus
Dauer ca. 3 Std. inkl. Pause
Kosten 17,50 €

 

Gewitterhimmel lässt Farben in Radziwills Bildern lebendig werden
Geführte Fahrradtour auf den Spuren des Malers

Nach dem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr, bietet die Franz Radziwill Gesellschaft auch in diesem Sommer wieder geführte Fahrradtouren auf den Spuren des Dangaster Malers an.

Die erste Tour fand am vergangenen Freitag statt. Zusammen mit dem erfahrenen Gästeführer Karl-Heinz Martinß und dem Dangaster Künstler Michael Kusmierz, beide Mitarbeiter des Künstlerhauses, begaben sich die 12 Teilnehmer auf einen Rundkurs von Dangast über den Vareler Hafen in die Innenstadt und wieder zurück. Auf der gut 3 ½ stündigen Tour wurden Plätze angefahren, die Franz Radziwill  einst zu seinen Bildmotiven inspirierten. Dazu erhielten die Teilnehmer eine kleine Broschüre mit Reproduktionen der Bilder.

Vom Franz Radziwill Haus startete die Gruppe zunächst durch Dangast, dann ging es am Deich entlang in Richtung Vareler Hafen. Passend zu Radziwills farbintensiven Himmelsdarstellungen, bot das Wetter an diesem Tag ein ebenso farbenfrohes Erlebnis mit aufziehenden Gewitterwolken, die aber zum Glück nur über die Gruppe hinwegzogen.

In Varel verweilten die Teilnehmer für eine kurze Pause auf dem Schlossplatz, danach ging es, gestärkt mit Saft und Traubenzucker, zurück nach Dangast. In Rallenbüschen folgte ein kurzer Halt an der „Linde“, mit Blick auf die Gegenwartskunst von Diedl Klöver.  Die Tour endete schließlich am Dorfkrug in Dangast. Dort genossen Teilnehmer und Tourleiter das Ende eines erlebnisreichen Ausflugs bei einem wohlverdienten Feierabend-Bier.

Die nächste Tour findet am 20. August statt, Treffpunkt ist um 16 Uhr am Künstlerhaus in der Sielstraße. Anmeldungen werden ab sofort im Büro der Franz Radziwill Gesellschaft entgegen genommen: telefonisch unter 04451/2777 oder per Mail an info@radziwill.de.

Veranstaltungen

Jeweils um 11.30 Uhr im Franz Radziwill Haus (falls nicht anders angegeben)
Erwachsene inkl. Eintritt 10 €|Schüler/Studenten 8€


29.08. Chinas stille Dörfer
Vortrag von Dr. Hans-Wilm Schütte, Sinologe, 17 Uhr

12.09. Die Klage Bremens –
Feuersturm über dem Bremer Westen – 8.8.1944
Vortrag von Prof. Dr. Christoph Ulrich Schminck-Gustavus, Rechtshistoriker, 17 Uhr

26.09. Über die Magie der Stille in der Musik
Vortrag mit Hör-Beispielen aus der Musikgeschichte von Prof. Violetta Dinescu, Komponistin

10.10. Apfelfest
für Jung und Alt im Künstlergarten in Kooperation mit dem B.U.N.D., 14 Uhr

10.10. Nationalpark Wattenmeer
Vortrag von Peter Südbeck, Leiter der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, 17 Uhr
Programm 13. Zugvogeltage (Karte) | Zugvogeltage

28.11. Adventsmatinée
Musik von Beethoven, Debussy und Brahms
Konzert mit Wilhelm Hofmann, Klavier und Andre Saad, Violoncello

14.11. Olga Bontjes von Beek
Dok.-Film von Sara Fruchtmann und Konstanze Radziwill
Filmvorführung und Gespräch mit Konstanze Radziwill, 17 Uhr

9.01.22 Finissage
Rückblick und Vorschau

Bitte informieren Sie sich kurzfristig über die Homepage, ob die Veranstaltungen verschoben werden oder wegen der Pandemie nur digital stattfinden. In dem Fall bitten wir um Voranmeldung.