Winterpause

Bis zur nächsten Ausstellung "Lichtspiele" bleibt das Franz Radziwill Haus geschlossen.

Franz Radziwill Biografie

Am 6.2.1895 wird Franz Radziwill als erstes von sieben Kindern...

Weiterlesen

Ausstellung 2019

Die Ausstellung 2019 widmet sich den typischen Bildräumen des Malers Franz Radziwill.

Weiterlesen

Das Künstlerhaus

Das Franz Radziwill Haus ist eines der wenigen Künstlerhäuser...

Weiterlesen

Dämmerung, Tag und Nacht…

…so lautet der Titel eines Gemäldes aus dem Jahr 1966, das derzeit als Leihgabe im Franz Radziwill Haus hängt. Es zeigt drei Tageszeiten zugleich. Im Bildraum links ist der blaue Himmel eines anbrechenden Tages zu sehen, in der Bildmitte ein leuchtender Mittagshimmel mit leichten Wolken. Ist darin ein Tunnel in eine dahinter liegende Sphäre hineingemalt?

Weiterlesen

Komm mit – Wege in den Bildraum

Öffentliche Führung durch die aktuelle Ausstellung „Inszenierte Bildräume“ im Franz Radziwill Haus: Wie sehr unterschiedliche Perspektiven die Wahrnehmung von Bildern beeinflussen können, soll in der kommenden öffentlichen Führung gemeinsam erörtert werden. Führt ein Weg diagonal durch den Bildraum, erweckt die Darstellung den Eindruck von Bewegung. Von einzelnen Elementen wird unser Blick vom nahen Vordergrund in

Weiterlesen

Wohin in dieser Welt?

Franz Radziwill und Dangast Am Sonntag, den 8. September, präsentierte der Autor Prof. Eberhardt Schmidt sein druckfrisches Buch über das wechselvolle Leben des Malers Franz Radziwill. Über 50 Gäste kamen zur Lesung in das Dangaster Nationalparkhaus. Nach einer kurzen Begrüßung durch die 2. Vorsitzende und Tochter des Malers Konstanze Radziwill, erzählte der Autor von seinen

Weiterlesen