Werke in öffentlichen Sammlungen

Landschaft mit Telegraphenarbeiten, 1919, Öl/Pappe, 71,5×91,5 cm

Kunsthalle Bremen – Der Kunstverein in Bremen

Im Besitz seit 1964

Landschaft mit Segelboot, 1920-22, Öl/Leinwand/Holz, 80,5×86 cm

Stiftung Historische Museen Hamburg, Altonaer Museum

Im Besitz seit 1983

Stillleben mit blätterndem Mohn, 1922-23, Öl/Leinwand/Holz, 79,5×83,5 cm

Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg

Im Besitz seit 1974

Frau zwischen roten Stühlen, 1924, Öl/Leinwand/Holz, 98,5×80,5 cm

Museum-Kunstpalast-Düsseldorf

Im Besitz seit 1969

Bauernhof mit schwarzem Himmel, 1927, Öl/Holz, 53×62 cm

Germanisches Nationalmuseum Nürnberg

Morgen an der Friedhofsmauer, 1927, Mischtechnik/Holz, 80×99 cm

Kunsthalle Mannheim

Im Besitz seit 1927

Die Straße, 1928, Öl/Leinwand, 80×86 cm

Museum Ludwig Köln

Im Besitz seit 1976

Kanal mit gelber Brücke, 1928, Öl/Leinwand, 80,3×98 cm

Hamburger Kunsthalle

Im Besitz seit 1932

Landschaft bei Varel, 1928, Öl/Leinwand, 80,5×100,5 cm

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

Im Besitz seit 1982

Todessturz Karl Buchstätters, 1928, Öl/Leinwand/Hartfaser, 90,4×94,5 cm

Museum Folkwang Essen

Im Besitz seit 1959

Werft in Wilhelmshaven, 1928, Öl/Leinwand/Holz, 95×115 cm

Von der Heydt-Museum Wuppertal

Im Besitz seit 1972

Der Hafen II, 1930, Öl/Leinwand, 76×99,5 cm

Nationalgalerie Berlin

Im Besitz seit 1932

Hinterhäuser in Dresden, 1931, Öl/Holz, 98×112 cm

Hessisches Landesmuseum Darmstadt

Das rote Flugzeug, 1932, Öl/Holz, 63×89 cm

Städel Museum Frankfurt

Im Besitz seit 2016

Das Fenster meines Nachbarn, 1933, Öl/Holz, 72×80 cm

Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg

Im Besitz seit 1974

Der Stahlhelm im Niemandsland, 1933, Öl/Leinwand/Holz, 64×53 cm

Stadtmuseum Oldenburg

Der Sender Norddeich, 1933, Öl/Leinwand, 78,6×98 cm

Museumsstiftung Post und Telekommunikation, Museum für Kommunikation Frankfurt

Im Besitz seit 1992

Auslaufendes U-Boot, 1936, Öl/Leinwand/Holz, 91,5×132 cm

Küstenmuseum Wilhelmshaven

Der Glockenturm in Bockhorn (Der Friedhof), 1936, Öl/Leinwand/Holz, 61,6×85 cm

Niedersächsisches Landesmuseum Hannover/Dauerleihgabe im Sprengel Museum Hannover

Im Besitz seit 1972

U-Boot Krieg/Der totale Krieg/Verlorene Erde, 1939-1960, Öl/Leinwand/Holz, 123×170 cm

Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München

Im Besitz seit 2008

Flandern/ Wohin in dieser Welt, 1940, Öl/Leinwand/Holz, 119×170 cm

Nationalgalerie Berlin

Im Besitz seit 2012

Bombenangriff auf Wilhelmshaven, 1941, Öl/Leinwand/Holz, 82×100 cm

Städtisches Museum Kalkar

Deutschland 1944, 1944, Öl/Leinwand, 103,8×111,2 cm

Sprengel Museum Hannover

Im Besitz seit 1965

Vergehende Bauten, 1944, Öl/Leinwand/Holz, 84×78 cm

LVR-Landesmuseum Bonn

Der Riss im Hof, 1945, Öl/Leinwand/Holz, 101×115 cm

Städtische Galerie Wolfsburg

Im Besitz seit 1968

Die Klage Bremens, 1946, Öl/Leinwand/Holz, 118×169 cm

Freie Hansedtadt Bremen, Senatskanzlei

Im Besitz seit 1978

Rund um das Piano, 1951, Öl/Holz, 85,5×79 cm

Kunstmuseum Gelsenkirchen

Im Besitz seit 1961

Die Apokalypse, 1952, Öl/Leinwand, 80×99 cm

Kunstmuseum Bochum

Im Besitz seit 1962

Das Vordringen der Quadrate, 1956, Öl/Leinwand/Holz, 72×77 cm

Ludwiggalerie Schloß Oberhausen

Im Besitz seit 1963

Verlässt der Mensch die Erde, 1958, Öl/Leinwand/Holz, 90×120 cm

Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

Im Besitz seit 1975

Die Berliner Mauer, 1962, Öl/Leinwand/Holz, 99,5×109 cm,

Berlinische Galerie

Im Besitz seit 1986

Der Teufel allein hat den Strick nicht erfunden, 1971, Öl/Leinwand/Holz, 61×86 cm

Stadtmuseum Oldenburg

Im Besitz seit 1978