Author Archives:

Jahresmitgliederversammlung der Franz Radziwill Gesellschaft

Die alljährliche Mitgliederversammlung der Franz Radziwill Gesellschaft konnte dieses Jahr zum wiederholten Mal wegen der Pandemie nicht, wie üblich, am Tag der Ausstellungseröffnung im Frühjahr stattfinden und wurde nun nachgeholt. Im großen Saal des Dangaster Nationalparkhauses begrüßte der Vorstand neben langjährigen Mitgliedern auch ein paar Neuzugänge. Der 1. Vorsitzende Thomas Kossendey, der vor einem Jahr

Weiterlesen

Mitarbeiter des Franz Radziwill Hauses besuchen Künstlerort Worpswede

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Franz Radziwill Hauses trafen sich kürzlich zu einen „Betriebsausflug“. Nach dem Besuch der großen Radziwill-Schau im Landesmuseum in 2020, fiel die Wahl in diesem Jahr auf den Künstlerort Worpswede. Das erste Ziel war das Museum am Modersohn-Haus: Das ehemalige Wohnhaus, in dem die Malerin Paula Modersohn-Becker zu Beginn des 20.

Weiterlesen

Öffentliche Sonntagsführung

Bild des Monats September 1941 malte Franz Radziwill das kleine Tafelbild „Die Maus“. Das Format des Gemäldes beträgt lediglich 15 x 23 cm. Zum alleinigen Bildthema gewählt, knabbert das kleine Nagetier genüsslich an einer Brotscheibe. Dabei bleibt offen, ob die Maus auf einem Tisch, Regalbrett oder dem Küchenboden sitzt. Verwandt ist diese Bildidee mit einem

Weiterlesen