Liebe Besucher, Liebe Besucher*Innen

aufgrund der neuen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen gelten ab sofort folgende Regelungen für Ihren Besuch im Künstlerhaus: Einlass ist nur für geimpfte (2. Impfung liegt min. 14 Tage zurück), tagesaktuell getestete oder genesene Personen möglich. Bitte zeigen Sie den Nachweis an der Kasse vor. Eine Voranmeldung für Ihren Besuch ist nicht notwendig. Kinder, sowie Schülerinnen und Schüler, die in der Schule regelmäßig getestet werden, sind von der Nachweispflicht ausgenommen. Weiterhin gilt die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund- Nasen-Schutzes.

Franz Radziwill Biografie

Am 6.2.1895 wird Franz Radziwill als erstes von sieben Kindern...

Weiterlesen

Ausstellung 2021 "Magie der Stille"

Die Ausstellung "Magie der Stille" ist ab Sonntag, den 21. März 2021 geöffnet.

Weiterlesen

Das Künstlerhaus

Das Franz Radziwill Haus ist eines der wenigen Künstlerhäuser...

Weiterlesen

Kunstwerk des Monats Juni

Fliederduft liegt in der Luft In der Geschichte der Stillleben-Malerei erscheint wohl kein Motiv häufiger als das Blumenstück. Bis heute sind die bunt blühenden Pflanzen ein beliebtes Thema, dem zugleich das Vorurteil anhaftet, dekorativ oder gar kitschig zu sein. Franz Radziwill widmete sich diesem Sujet gleich hundertfach. Als Kunstwerk des Monats Juni betrachten wir sein

Weiterlesen

Bild des Monats Mai

Stillleben mit rotem Krug und Weckuhr Mit diesem Stillleben hat Franz Radziwill ein fantastisches Memento-Mori geschaffen, das dem Betrachter die Flüchtigkeit des Lebens vor Augen führt. Als Radziwill das farbstarke Werk im Jahr 1949 malte, war es um den Meister des Magischen Realismus still geworden. Im Kunstbetrieb jener Zeit war Abstraktion gefragt. Gleich mehrere Symbole

Weiterlesen

Bild des Monats April

„Landschaft mit zweiflügeliger Mühle“, 1924 Im April ist es Zeit, den Boden mit Kartoffeln zu bepflanzen. Im Gemälde „Landschaft mit zweiflügeliger Mühle“ liegt ein großer Acker zwischen grünen Feldern. Die  Wiedergabe der dunklen, gefurchten Erde schafft einen eigentümlichen Kontrast zu den benachbarten Böden, die wie abstrakte Farbfelder anmuten. Das Zusammenspiel dieser unterschiedlichen gestalten Flächen setzt

Weiterlesen

Film über das Franz Radziwill Haus

„Kein Bild von mir ist ohne Dangast möglich“ Das Radziwill Haus in Dangast Ein Film in der Reihe LAND.schafft.KULTUR.   125 Jahre wäre der Maler Franz Radziwill in diesem Jahr geworden. 60 Jahre seines Lebens hat er im Künstlerort Dangast verbracht. Hier entstanden die meisten seiner heute international hoch geschätzten Bilder. Das kleine Fischerhaus, das

Weiterlesen