Willkommen bei Franz Radziwill

Der Maler Franz Radziwill (1895–1983) ist international für seine beeindruckenden Landschaftsbilder bekannt. Sein Wohn- und Arbeitshaus in Dangast zählt heute zu den wenigen Künstlerhäusern, die im Originalzustand erhalten sind. Heute können Sie durch wechselnde Ausstellungen Radziwills Bilder am Ort ihrer Entstehung erleben. Die aktuelle Ausstellung "Familie. Freunde. Fremde." zeigt erstmals seine Porträts und Figurenbilder. – Zu Ihrem Schutz und dem unserer Mitarbeitenden gilt im Franz Radziwill Haus weiterhin die Maskenpflicht. Ein G-Nachweis (Geimpft/Genese/Getestet) ist derzeit nur bei Veranstaltungen notwendig.

Franz Radziwill Biografie

Am 6.2.1895 wird Franz Radziwill als erstes von sieben Kindern...

Weiterlesen

Das Künstlerhaus

Das Franz Radziwill Haus ist eines der wenigen Künstlerhäuser...

Weiterlesen

Ich zupfe an der Wolke und schaue aufs Meer

Das Theater Orlando aus Rastede präsentiert in Dangast eine musikalische Lesung Das Rasteder Theater Orlando kommt zu einem Gastauftritt in den idyllischen Garten des Franz Radziwill Hauses. Zusammen mit dem Komponisten und Gitarristen Manuel Bunger wird die Schauspielerin und Theaterleiterin Sylvia Meining ausgewählte Lyrik zum Motiv „Meer“ lesen. Die Auswahl der Autorinnen und Autoren, die

Weiterlesen

Bild des Monats Juli

Die Zeit des Falterflugs Im alljährlichen Kreislauf der Natur ist im Sommer die „Zeit des Falterflugs“, so der Titel dieses großformatigen Gemäldes von Franz Radziwill, das eine geheimnisvolle Vorgeschichte besitzt. Zu sehen ist ein Becken mit tiefschwarzem Moorwasser, welches – in Anbetracht der Biografie des Malers – an ein Torfbecken erinnert. Radziwill wuchs in der

Weiterlesen

Radziwill oder der Riss durch die Zeit

Der Maler und sein Werk auf der Bühne des Oldenburgischen Staatstheaters Für Theater- und Kunstfreunde gleichermaßen aufregend ist die Idee, Leben und Werk von Franz Radziwill in bewegten Bildern auf einer Bühne zu sehen. Voraussichtlich Anfang 2023 soll das Stück „Radziwill oder der Riss durch die Zeit“ am Oldenburgischen Staatstheater Premiere feiern – hundert Jahre,

Weiterlesen

Oldenburger Landesmuseum und Franz Radziwill Gesellschaft wollen Zusammenarbeit intensivieren

Die Franz Radziwill Gesellschaft und das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg wollen künftig enger zusammenarbeiten, um das Leben und Werk des Künstlers zu erforschen. Die Kooperation soll auch die dauerhafte Anbindung des Franz-Radziwill-Hauses an das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte prüfen. Damit bliebe die öffentliche Zugänglichkeit des Künstlerhauses als Museum gewahrt. Für das Projekt

Weiterlesen