Willkommen bei Franz Radziwill

Der Maler Franz Radziwill (1895–1983) ist international für seine beeindruckenden Landschaftsbilder bekannt. Sein Wohn- und Arbeitshaus in Dangast zählt heute zu den wenigen Künstlerhäusern, die im Originalzustand erhalten sind. Heute können Sie durch wechselnde Ausstellungen Radziwills Bilder am Ort ihrer Entstehung erleben. Die aktuelle Ausstellung "Familie. Freunde. Fremde." zeigt erstmals seine Porträts und Figurenbilder. – Zu Ihrem Schutz und dem unserer Mitarbeitenden gilt im Franz Radziwill Haus weiterhin die Maskenpflicht. Ein G-Nachweis (Geimpft/Genese/Getestet) ist derzeit nur bei Veranstaltungen notwendig.

Franz Radziwill Biografie

Am 6.2.1895 wird Franz Radziwill als erstes von sieben Kindern...

Weiterlesen

Das Künstlerhaus

Das Franz Radziwill Haus ist eines der wenigen Künstlerhäuser...

Weiterlesen

Stille in Bild und Musik

Vortrag der vielfach ausgezeichneten Komponistin Violeta Dinescu Wir leben in einer Welt voller Geräusche, voll Lärm und Klängen. Kaum ein Restaurant, Kaufhaus oder Friseursalon ohne permanente Musikberieselung. Auch in der Stille des Waldes sind wir von den Tönen und Klängen der Natur umgeben. Da klingt es wie ein Widerspruch, dass Musik und Stille zusammengehören und

Weiterlesen

Jahresmitgliederversammlung der Franz Radziwill Gesellschaft

Die alljährliche Mitgliederversammlung der Franz Radziwill Gesellschaft konnte dieses Jahr zum wiederholten Mal wegen der Pandemie nicht, wie üblich, am Tag der Ausstellungseröffnung im Frühjahr stattfinden und wurde nun nachgeholt. Im großen Saal des Dangaster Nationalparkhauses begrüßte der Vorstand neben langjährigen Mitgliedern auch ein paar Neuzugänge. Der 1. Vorsitzende Thomas Kossendey, der vor einem Jahr

Weiterlesen