Category Archives: Entartete Kunst

Adventsmatinee – Beethoven und Poulenc, Konzert von Wilhelm Hofmann (Klavier) und André Saad (Violoncello)

am 27.11.2022 im Franz Radziwill Haus Zwischen Weihnachtsmelodie und skurriler Wirkung: Am ersten Adventssonntag bringt ein Konzert von Klavier und Cello besondere Stimmungen ins Franz Radziwill Haus. Das erste Stück werden viele im Publikum gleich als das Adventslied „Tochter Zion, freue dich“ erkennen. Dabei wurde der Text über die Geburt Jesu erst etwa 80 Jahre

Weiterlesen

Die Halbinsel der Seligen – Ist Dangast noch ein Künstlerort? Vortrag von Dr. Werner Krauß, Universität Bremen am 18.9.2022

Die besondere Atmosphäre von Dangast – was macht sie aus, und warum ist sie gefährdet? Der Ethnologe Dr. Werner Krauß hat in den letzten Jahren den Klimawandel und den Wandel im menschlichen Miteinander in Dangast beobachtet. Jetzt teilt er seinen Blick auf den Ort. Als Seebad mit besonderem Flair ist Dangast für viele Reisende ein festes Ziel. Was

Weiterlesen

Auf den Spuren Franz Radziwills – Geführte Fahrradtour am 09. September 2022

Weiter Horizont, raue Küste, kleine Dörfer: Die Gegend um den Jadebusen lockt mit bildschönen Landschaftsansichten. Den jungen Maler Franz Radziwill zog es deshalb 1923 nach Dangast, wo er in den folgenden 50 Jahren die meisten seiner rund 850 Ölgemälde schuf. Fast die Hälfte von ihnen sind Landschaftsansichten. Für seine eindrucksvollen Gemälde ließ sich Radziwill oft

Weiterlesen

Wohin in dieser Welt? Lesung aus Radziwills Biografie durch den Autor Prof. em. Eberhard Schmidt

Wer sind die Menschen in Radziwills Bildern und wie sind seine Porträts entstanden? Der Bremer Historiker Eberhard Schmidt erzählt die Geschichten hinter den Bildern der Ausstellung „Familie. Freunde. Fremde.“. Die aktuelle Ausstellung „Familien. Freunde. Fremde.“ zeigt viele Menschen, die Franz Radziwill nahestanden und mit seiner Lebensgeschichte eng verknüpft waren. Radziwills Eltern – die sozialistisch eingestellte

Weiterlesen