Category Archives: Dangast

Auf den Spuren Franz Radziwills – Geführte Fahrradtour am 09. September 2022

Weiter Horizont, raue Küste, kleine Dörfer: Die Gegend um den Jadebusen lockt mit bildschönen Landschaftsansichten. Den jungen Maler Franz Radziwill zog es deshalb 1923 nach Dangast, wo er in den folgenden 50 Jahren die meisten seiner rund 850 Ölgemälde schuf. Fast die Hälfte von ihnen sind Landschaftsansichten. Für seine eindrucksvollen Gemälde ließ sich Radziwill oft

Weiterlesen

Öffentliche Führung durch die Ausstellung im Franz Radziwill Haus am 04.09.2022

Dieser Blick! Die Frau im Aquarellbildnis schaut uns mit ihren großen, kugelrunden Augen direkt an – und doch sind diese Augen so dunkel, dass wir ihren Blick kaum fassen können. Bei seinem Porträt der damals 48jährigen Rosa Schapire (1874–1954) verzichtete Franz Radziwill darauf, sie als schöne Frau zu inszenieren oder über weitere Bildgegenstände von ihren

Weiterlesen

Lesung „Unter Freunden“ am 21.08.2022, 11:30 Uhr im Franz Radziwill Haus

Lesung aus unbekannten und bekannten Briefen, Thomas Kossendey Fremde Briefe soll man eigentlich nicht lesen. Anlässlich der Ausstellung „Familie. Freunde. Fremde.“ macht der erste Vorsitzende der Franz Radziwill Gesellschaft Thomas Kossendey eine Ausnahme: Er liest aus der Korrespondenz des Malers Franz Radziwill. Denn Radziwills Briefe spiegeln seinen Blick auf die Menschen und Bilder, die momentan

Weiterlesen

„Vom Fischer und seiner Frau“: Theaterwerkstatt im Garten des Franz Radziwill Hauses

Öffentliche Aufführungen am 12., 13. und 14. August jeweils um 21 Uhr Seit ein paar Tagen wird im großen Garten hinter dem Künstlerhaus wieder gewerkelt, gebastelt und geprobt: 16 Kinder und Jugendliche bereiten sich auf die Aufführungen Ihrer Interpretation des Märchens „Vom Fischer und seiner Frau“ vor. Unter der Leitung von Frank Wittkowski (Regie/Text) und

Weiterlesen